Trace the Face – people looking for missing migrants in Europe

Zur Familienzusammenführung bietet das Rote Kreuz einen Suchdienst an – siehe trace the face – hier gebloggt von iarrive.de. Flüchtlinge, die ihre Familien verloren haben, können ihre Angehörigen im Internet und in vielen Ländern mit Hilfe der Rot-Kreuz-Gesellschaften suchen und von ihnen gefunden werden.

Ankommen in Deutschland / Arriving in Germany

englishA number of National Red Cross Societies in Europe are publishing photos of people looking for their missing relatives in the hope of reconnecting families.

Website (EN): familylinks.icrc.org/europe/en/Pages/home.aspx

الأشخاص الذين يبحثون عن مهاجرين مفقودينArabisch في أوروبا

تنشر عدد من جمعيات الصليب الأحمر في أوروبا صوراً لأشخاص يبحثون عن أقربائهم، سعياً إلى جمع شمل العائلات.

Website (AR): familylinks.icrc.org/europe/ar/Pages/home.aspx

Deutsch Mehrere Rote Kreuz Organisationen veröffentlichen Fotos von Menschen, die Ihre Angehörigen suchen.

Website (DE): www.drk-suchdienst.de

Ursprünglichen Post anzeigen

Veröffentlicht von

arnoldnuremberg

Bernd Arnold in Nürnberg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s